Skip to main content

Schutz und Sicherheit

Was wir bei Kangaroo Au Pair machen, um unsere Nutzer zu schützen

Die überwiegende Mehrheit unserer Au-pairs und Familien, die Kangaroo Au Pair nutzen, sind aufrichtig und vertrauenswürdig. Dennoch gibt es eine kleine Minderheit, eventuell Betrüger, welche nach einem Weg suchen, Geld von Au-pairs oder Familien zu bekommen. Aus diesen Gründen hat Kangaroo Au Pair Maßnahmen installiert, die dabei helfen, dies zu verhindern. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die unten stehenden Empfehlungen lesen und KEIN GELD an Leute SENDEN, die Sie nicht kennen.

Die Sicherheit unserer Nutzer steht für uns jeder Zeit ganz oben auf unserer Agenda und aus diesem Grund versuchen wir die Vertrauenswürdigkeit unserer Nutzer sicherzustellen, indem wir automatische und zufällige Kontrollen der Nutzerprofile durchführen. Wir tun das durch:

  • Kontrolle der Vollständigkeit und der Plausibilität der Profile
  • Überprüfung jedweden unnormalen Nutzerverhaltens
  • Information der Nutzer über Betrugsmethoden, sobald wir von diesen erfahren
  • Direkte Kontaktierung der Familien/Au-pairs, die Nachrichten mit einem potenziellen Betrüger ausgetauscht haben.
  • Entfernen von verdächtigen Nutzern/Betrügern

 

Was Sie tun können, um sich vor Betrügern zu beschützen

 

Familien

Senden Sie unter keinen Umständen Geld an Au-pairs. Die folgenden Methoden sind einige, die immer häufiger von Betrügern genutzt werden, um Geld von Familien zu erhalten:

Au-pairs telefonieren von ihren Abreise-Flughäfen um nach Geld zu schauen

Senden Sie ihrem Au-pair kein Geld, auch wenn Sie ihr Au-pair sofort zum Arbeiten brauchen. Das ist ein Trick, um Geld von Ihnen zu bekommen und das Au-pair wird ohnehin nicht zur Arbeit kommen.

Au-pairs fragen die Gastfamilie danach, ihre Reisekosten zu bezahlen

Bezahlen Sie ihrem Au-pair die Reisekosten nie im Voraus. Für die Reisekosten ist das Au-pair verantwortlich. Manche Familien sind einverstanden, die Reisekosten des Au-pairs zu bezahlen, aber wenn es bei Ihnen der Fall ist, dann bezahlen Sie die Kosten erst, wenn ihr Au-pair in ihrem Land angekommen ist. Manchmal könnte ein Au-pair behaupten, dass es ein Europäer oder Amerikaner ist, aber sagen, dass es derzeit als Au-pair in Kamerun oder Nigeria ist. Das ist höchst unwahrscheinlich und nicht glaubwürdig. Wenn Sie sich unsicher sind, ob ein Au-pair aufrichtig ist oder nicht, dann kontaktieren Sie uns bitte und wir können Ihnen unseren Rat geben.

Au-pairs, die zu gut erscheinen, um wahr zu sein

Wenn ihr zukünftiges Au-pair verschiedene Qualifikationen in der Kinderbetreuung hat, oder anbietet, viele Stunden zu arbeiten oder viel Hausarbeit zu machen, dann sollten Sie diese Person meiden. Dieser Kandidat ist mit großer Wahrscheinlichkeit unglaubwürdig.

Dubioses Englischniveau ihres Kandidaten

Wenn Englischmuttersprachler ein sehr niedriges Englischniveau oder wenn NICHT-Englischmuttersprachler ein perfektes Englischniveau haben, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass diese Kandidaten nicht glaubwürdig sind. Wenn das der Fall ist und Sie in Zweifel haben, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Au-pairs, die den Anschein machen, ein anderes Profil online zu haben

Wenn Sie Kandidaten mit verschiedenen Namen bemerken, die aber gleiche Fotos oder gleiche Kontaktdetails haben, dann sollten Sie misstrauisch sein. Diese Betrüger schreiben normalerweise die selben Textnachrichten und geben ihre persönlichen Kontaktdetails, wenn sie es nicht sollten.

Au-pairs, die sich weigern, über Skypevideo zu reden 

Au-pairs, die keine Skypevideoanrufe machen wollen, sollten ihre Alarmglocken läuten lassen. Das ist oftmals ein Zeichen dafür, dass das Au-pair nicht glaubwürdig ist. Au-pairs können selten keinen Zugang zu Skypevideos bekommen. Ein Au-pair könnte einen Skypeanruf mit ihrer Familie nicht machen wollen, da es nicht die Person sein könnte, die auf dem Foto ist.

 

Au-pairs

SENDEN SIE NIE GELD AN FAMILIEN!! Das ist die wichtigste Nachricht, wenn es darum geht, sicher mit Familien zu handeln. Unter keinen Umständen sollte eine Gastfamilie Sie fragen, ob Sie ihnen Geld zuschicken. Wenn Sie dies tun, dann lassen Sie es uns bitte wissen und wir entfernen diese Familie sofort von unserer Internetseite.

Nachfolgens sind einige von uns empfohlene Methoden, um sich vor Betrüger zu schützen:

Familien bieten Ihnen einen Job an, ohne Sie viel zu fragen oder Ihnen zu viele Fragen zu stellen.

Geben Sie nie irgendwelche persönlichen Informationen wie etwa die Reisepassnummer oder den Mädchennamen der Mutter an. Familien brauchen solche Informationen nicht und wenn sie danach fragen, dann sind sie wahrscheinlich Betrüger.

Familien, die zu gut erscheinen, um wahr zu sein

Nehmen Sie sich in Acht vor Familien, die Ihnen Taschengeld weit über der Norm anbieten. Diese sind zwangsläufig Betrüger und Sie können sich sicher sein, dass diese versuchen werden, Geld von Ihnen zu bekommen. Finden Sie heraus, wie hoch die normale Norm des Taschengeldes in ihrem Gastland ist und erwarten Sie, diese Höhe an Taschengeld zu bekommen.

Familien, die Extrageld zum Taschengeld anbieten

Kontrollieren Sie immer, wie hoch das durchschnittliche Taschengeld in dem Land ist, in das Sie gehen und nehmen Sie sich in Acht vor Familien, die viel Extrageld anbieten. Glaubwürdige Familien würden nur für Extrastunden mehr bezahlen. Es könnte natürlich auch Ausnahmen geben, deshalb kontrollieren Sie bitte immer zweimal, ob Sie das Familienprofil auf der Internetseite KangarooAuPair.com sehen können. Wenn die Familie nicht auf der Internetseite ist, dann könnte sie entweder nicht existieren oder sie wurde von userer Internetseite suspendiert.

Für extra Sicherheit:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie mehrere Male mit der Familie über Skype oder Telefon reden, bevor Sie eine Au-pair Stelle bei ihnen annehmen.
  • Seien Sie auf der Hut vor Reiseagenturen, die Geld von Ihnen möchten. Überweisen Sie unter keinen Umständen Geld über Western Union oder MoneyGram an sogenannte „Reiseagenturen“
  • Seien Sie bei Kontaktaufnahmen über Facebook oder anderen sozialen Netzwerken vorsichtig

Wir empfehlen Ihnen, diese Seite ständig nach Updates zu kontrollieren. Wenn irgendjemand Sie wegen Geld kontaktiert oder wenn Sie Bedenken gegenüber eines Nutzers der Internetseite KangarooAuPair.com haben, dann kontaktieren Sie uns bitte sofort unter support@KangrooAuPair.com.