Skip to main content

When to make an offer

Welche Unterlagen muss ich von meinem Au-pair erhalten?

Das einzige offizielle Dokument, dass ein EU/EEA Bürger bei der Ankunft in einem anderen Mitgliedsstaat vorlegen muss, ist ein Arztgutachten, welches bestätigt, dass er in einem guten Gesundheitszustand ist und dieses Dokument muss in den letzten 3 Monaten vor Beginn des Arbeitsstarts als Au-pair ausgestellt worden sein.

Brauche ich einen Vertrag mit meinem Au-pair?

Hier bei Kangaroo Au Pair empfehlen wir immer, dass die Gastfamilie und das Au-pair einen Vertrag unterschreiben. Manche Familien finden, dass eine Liste von Aufgaben ausreichend ist und finden eine Vereinbarung angenehmer, weil ihnen einen Vertrag zu formal ist.

Wenn Sie einen Au-pair-Vertrag nutzen wollen, dann können Sie hier einige Vertragvorlagen finden.

Bitte beachten Sie, dass manche Nicht-EU-Bürger einen Au-pair-Vertrag benötigen, um mit ihrer Kopie, vor dem Antritt ihrer Au-pair-Stelle, ihr Visum beantragen zu können. Wir empfehlen, dass Sie zu den Anforderungen von Au-Pair-Visa ihre lokale Botschaft oder Konsulat kontaktieren. Verschiedene Länder haben verschiedene Voraussetzungen bezüglich Au-pair-Verträgen.

Für mehr Informationen können Sie unsere Seite Au-pair Programme besuchen.

Was soll ich tun, bevor ich einem Au-pair ein Angebot mache?

Stellen Sie immer sicher, dass Sie mit ihrem Au-pair so oft wie möglich über Skype oder FaceTime Kontakt haben und so alle potenziellen Probleme bis zu dessen Ankunft ausräumen. Genauso sollten Sie die Aufgaben des Au-pair diskutieren, und Sie sollten aufmerksam ausloten, welche Persönlichkeit und welchen Charakter das Au-pair aufweist. Bedenken Sie, dass Sie mit dieser Person leben werden. Daher ist es wichtig sicherzustellen, dass es jemand ist, den Sie mögen und bei dem Sie glücklich darüber sind, dass diese Person bei Ihnen lebt. Außerdem sollten Sie sicherstellen, dass Sie relevante Fragen stellen. Wenn Sie z.B. Katzen oder Hunde haben, dann stellen Sie sicher, dass ihr Au-pair Tiere mag oder wenn Sie ein Au-pair brauchen, das Auto fährt, dann stellen Sie sicher, dass ihr Au-pair einen uneingeschänkten Führerschein besitzt, und dass es fahren will, wenn es bei Ihnen lebt.

Wenn ihr Au-pair bereits in ihrem Land ist, dann können Sie es zu sich nach Hause einladen, um es kennenzulernen. Auf diesem Weg kann es ihre Kinder treffen und eine Idee davon bekommen, wie ihr Alltag abläuft. Je mehr sie voneinander wissen und wissen, was beide Parteien erwarten, desto besser wird die gesamte Au-pair Erfahrung wahrscheinlich werden.

Nochmal, Au-pair Aufgaben und Verpflichtungen sollten von Anfang an abgegrenzt und beidseitig vereinbart worden sein, um sicherzugehen, dass der Au-pair Aufenthalt so gut wie möglich läuft. Fragen Sie ihr Au-pair nach relevanten Referenzen insbesondere von irgendwelchen früheren Erfahrungen in der Kinderbetreuung. Akzeptieren Sie niemals eine geschriebene Referenz und sprechen Sie immer mit der Referenz telefonisch.